Tod und Trauer

Beachten Sie bitte, dass die jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln in den Friedhofskapellen und Kirchen gelten und nur begrenzte Teilnehmerzahlen eingelassen werden können. Die aktuellen Regeln und die zugelassene Personenzahl am Grab erfahren Sie im Gemeindebüro oder über den/der zuständigem Pastor/Pastorin.

Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden (Psalm 90,12).

Der Trauer einen Platz im Leben geben

Ihr/e PastorIn begleitet Sie in Ihrer Trauer. Er nimmt sich Zeit für ein Trauergespräch und spricht mit Ihnen über die Trauerfeier. Nehmen Sie mit dem/der für Sie zuständigen Pastor / Pastorin Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin für das Trauergespräch und die Trauerfeier. Dies kann aber auch ihr Bestattungsunternehmen für Sie übernehmen.

In der Trauerfeier haben Sie die Möglichkeit, Abschied zu nehmen - zusammen mit anderen Trauernden und mit Texten und Liedern, die Menschen seit Jahrhunderten Trost und Halt geben.

Nehmen Sie den Beistand der Pastoren und Pastorinnen in Anspruch. Auch für den Fall, dass Sie oder ihr Verstorbener nicht Mitglied einer Kirche sind: In einem Gespräch lassen sich die dadurch auftretenden Fragen klären.

 

Gemeindebüro Apostel

Sabrina Spöring
Tel.: +49 5551 912515

Ihre Ansprechpartner

Apostel Northeim

Pastorin Susanne Barth
Tel.: 05551/912521

Sudheim / Hillerse / Elvese

Pastor Dr. Michael Emmendörffer
Tel.: +49 5551 995031

Sudershausen / Bühle

Dr. Thilo Krüger
Tel.: +49 5594 589

Höckelheim

Pastor Dirk Grundmann
Tel.: 05554 - 9988277